Über Eurom

Über Eurom

Wir könnten sehr viel über Eurom erzählen, wir können uns jedoch auch kurz fassen. Seit dem Jahr 1974 entwickeln und verkaufen wir elektrische Produkte. Diese Produkte sind in sechs Hauptkategorien verteilt:

 

Mission

Als wachsende Organisation haben wir natürlich auch eine Mission: Etwas, für das wir stehen, was wir für wichtig halten. Für Eurom ist das „Gemeinsam Arbeiten für den Komfort aller“ Wie wir dies bewerkstelligen, erläutern wir sofort.

Eurom schafft Komfort für den Verbraucher durch die Entwicklung von Klima- und Saisonprodukten. Die Eurom-Produkte unterscheiden sich von anderen Produkten:

      • Extra sicher
      • Nachhaltige Lösungen
      • Immer wieder innovativ
      • Benutzerfreundlich
      • Hohe Qualität

Eurom schafft Komfort für den Kunden, indem sie Produkte anbietet, für die der Verbraucher sie gerne besucht. Dies bewerkstelligen wir mit einem überraschend hohen Maß an Dienstleistung.

Eurom schafft Komfort für ihre Mitarbeiter, indem sie ein angenehmes Arbeitsumfeld anstrebt.  Wir arbeiten hart, aber das tun wir gemeinsam. Wir können aufeinander zählen und haben Spaß bei der Arbeit. Das strahlen wir aus!

Eurom schafft Komfort für die Lieferanten, indem die gegenseitige Beziehung im Vordergrund steht. Qualität und Respekt sind wichtig, wobei wir gemeinsam an der Eurom-Strategie arbeiten.

Strategie

Unsere Mission, “Gemeinsam arbeiten für den Komfort aller”, zeigt auf, wie wir auch unsere Vision verwirklichen wollen. Wir möchten nämlich auch gerne etwas erreichen. Was das ist?

Eurom möchte sich unterscheiden. Das erreichen wir, indem wir unsere Produkte und Dienstleistungen kontinuierlich weiterentwickeln.

So möchten wir dem Verbraucher gute Produkte und dem Kunden ein breiteres Sortiment mit immer besseren Dienstleistungen bieten. Gemeinsam arbeiten wir an einem überschaubaren Wachstum und an einer besseren, sichereren und nachhaltigeren Zukunft.

 

Eurom bietet immer mehr

Indem wir uns immer weiter entwickeln und erneuern, sind die Produkte immer aktuell und auf dem neuesten Stand. Ein wichtiger Bestandteil ist die Erneuerung: Sowohl bei der Anwendung als auch in der Gestaltung des Produkts. Wir versuchen beispielsweise immer bessere und schönere Produkte zu entwickeln, die in jeder Wohnung gut aussehen.

Für unsere Kunden widmen wir der Ladenpräsentation und der Marketingunterstützung große Aufmerksamkeit. So könnte man an Regalpläne, Displays und unterstützende Produktbroschüren und Informationsschilder denken.

 

Leistungsstarke Produkte

Unser Slogan sagt alles über unsere Produkte: Stark, zuverlässig und kraftvoll!

 

Geschichte

Im November 1974 beginnt die Geschichte von Eurom. Jaap Bakker gründet die Firma Euromac, genannt nach den Produkten, die der Betrieb verkaufen möchte:  Europäische Maschinen. In den ersten Jahren waren diese Maschinen vollständig auf die Landwirtschaft ausgerichtet.  Professionelle Produkte, die das schwere Leben im landwirtschaftlichen Sektor erleichtern konnten. Robust, stabil und mit viel Leistung. So wurden Hochdruckreiniger, Öfen und Generatoren angeboten. Solide Maschinen, die hielten, was sie versprachen, das war auch damals schon die Stärke von Eurom.

Veränderungen im Agrarbereich zwangen Euromac jedoch zur Aktion. Weniger Landwirte bedeutete auch eine geringere Nachfrage nach den professionellen Produkten, mit denen Euromac groß geworden ist. Aber nach elektrischen Produkten gab es noch immer Nachfrage. Die Kenntnisse, die Euromac über die Jahre hinweg erworben hatte, wurden dazu verwendet, Produkte für den normalen Verbraucher zu entwickeln.  Der Fokus liegt dabei noch immer auf dem Streben nach der besten Qualität.  Euromac hat beispielsweise ein breites Sortiment entwickelt, das über Händler seinen Weg zum Verbraucher findet. Dieses Sortiment teilt sich in sechs Produktkategorien auf: Reinigung, Garten & Freizeit, Terrassenheizung, Heizung, Klimatisierung und Aggregate.

In 2010 übergab Jaap die Geschäfte an seinen Sohn, Wycher Bakker, der damit zum neuen Geschäftsführer von Euromac wurde. Danach fand in 2011 eine Namensänderung von Euromac in „Eurom“ statt. Dies sollte größere Einheit in das Unternehmen bringen, das seine Produkte bereits unter dem Produkt-Markennamen „Eurom“ auf den Markt brachte.  Mehr Einheit bedeutet mehr Stärke, und das hat sich erwiesen.  Über die Jahre hinweg ist Eurom nämlich exponentiell gewachsen.  Während der Betrieb im Jahr 1974 noch 100 Paletten im Lager unterbringen konnte, ist dies heute bereits eine beeindruckende Anzahl von 10.000 Paletten. Dem ist natürlich einiges vorausgegangen, wie zum Beispiel zwei Umzüge und einige Baumaßnahmen.

Eurom hat viele Veränderungen überstanden, aber die Qualität und der Service, die Eurom bieten, sind unverändert geblieben, wenn nicht sogar verbessert.  Jedes Jahr erneut strebt Eurom danach, bessere, schönere, intelligentere Produkte auf den Markt zu bringen. Dies verwirklicht Eurom mit einem Team von engagierten Mitarbeitern, die hart arbeiten, um den Kunden zu unterstützen. Von Produktion bis zum Service, Eurom bietet immer etwas mehr!