FAQ

Allgemeine Fragen

Stellen Sie Ihre Frage über das Kontaktformular.

Geben Sie dabei deutlich das Produkt und die Informationen, die Sie erhalten möchten, an.

Ja, wir haben hochauflösende Fotos für alle unsere Produkte. Stellen Sie Ihre Frage über das Kontaktformular.

Geben Sie klar an, von welchem/welchen Produkt(en) Sie hochauflösende Fotos erhalten möchten und wofür Sie sie verwenden möchten. Wir versuchen, Ihnen so schnell wie möglich zu antworten.

Wenn ein Teil des Produkts nicht in der Verpackung enthalten ist, können wir es nachliefern. Kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular und geben Sie an, um welchen Teil des Produkts es sich handelt.

Wir haben die Bedienungsanleitungen für alle unsere Produkte auf der Website veröffentlicht. Wir aktualisieren diese auch, wenn Anpassungen in der Bedienungsanleitung vorgenommen werden.

Die Anleitungen können auf der Produktseite heruntergeladen werden.

Immer mehr unserer Produkte sind mit einer WLAN-Steuerung ausgestattet. Durch Herunterladen der Eurom Smart App können Sie das Gerät über Ihr Telefon bedienen. Lesen Sie die Bedienungsanleitung, um die App ordnungsgemäß zu installieren.

Reinigung

Wenn die Force-Hochdruckreiniger nicht mehr stark genug reinigen, ist die Düse möglicherweise verstopft.

Entfernen Sie die Lanze vom Gerät und reinigen Sie die Düse gründlich. Wenn Sie jetzt die Lanze und die Düse wieder aufsetzen, müsste der Hochdruckreiniger wieder mit normaler Kraft reinigen.

Terrassenheizung

Terrassenheizungen benötigen normalerweise eine Spitzenspannung. Das bedeutet, dass sie beim Einschalten mehr Strom verbrauchen als wenn sie länger eingeschaltet sind. Diese Spitzenstromaufnahme benötigen viele Elektrogeräte beim Betriebsstart. Wenn die Stromgruppe jedoch nicht so viel Strom liefern kann, tritt ein Kurzschluss auf.

Um Kurzschlüsse zu vermeiden, ist es wichtig, nicht mehr Elektrogeräte an die Gruppe anzuschließen, als sie handhaben kann. Möchten Sie Ihre Terrassenheizung trotzdem an einer bestimmten Stelle anschließen? Ziehen Sie dann in Betracht, eine Stromgruppe anzuschließen, die mehr Spannung verarbeiten kann. Ein Elektriker kann Sie dabei unterstützen.

Da keine Holzart – und Behandlung des Holzes – gleich ist, gibt es keine klare Antwort auf die Frage, ob Sie eine Terrassenheizung auf einer Holzveranda verwenden können. Es ist wichtig, dass die Oberfläche, auf der die Terrassenheizung montiert ist, mindestens 100 Grad Celsius aushält. Ob dies für Ihre Veranda der Fall ist, können Sie beim Verkäufer der Veranda nachfragen. Seien Sie auf der sicheren Seite und erkundigen Sie sich diesbezüglich, bevor Sie die Terrassenheizung aufstellen.

Darüber hinaus müssen Sie bei der Installation einer Terrassenheizung immer die Mindestabstände zu Boden, Wand und Decke berücksichtigen. Diese Abstände finden Sie in der Bedienungsanleitung.

Wenn die Lampe der elektrischen Terrassenheizung defekt ist, ist es wahrscheinlich möglich, die Terrassenheizung zu reparieren.  Bringen Sie die Terrassenheizung zu dem Händler, bei dem Sie sie gekauft haben. Der Händler wird sich mit uns in Verbindung setzen, um zu prüfen, ob die Lampe ausgetauscht werden kann.

Klimatisierung

Bei einigen mobilen Klimaanlagen kann es vorkommen, dass Sie etwas Ähnliches wie Styropor sehen und es entfernen möchten. Tun Sie das nicht, es befindet sich aus gutem Grund in der Anlage.

Dieses Material ist hartgepresster Kunststoff, daher kann es wie Styropor aussehen. Es wird bei allen mobilen Klimaanlagen verwendet, um eine isolierende Trommel zu erzeugen. Dadurch ist der Ton, den das Gerät erzeugt, weniger hörbar und Sie werden daher weniger gestört. Das Material beeinträchtigt die weitere Funktion der Klimaanlage nicht.

Der gepresste Kunststoff ist mit einem weißen Gehäuse versehen, damit er so wenig wie möglich sichtbar ist.

Zusätzlich zur Kühlung des Raums entfeuchtet eine Klimaanlage die Luft immer (leicht). Darüber hinaus verfügen einige mobile Klimaanlagen über einen separaten Luftentfeuchtungsmodus. Die der Luft entzogene Feuchtigkeit wird in einem Wasserreservoir gesammelt. Dieses wird sich zu gegebener Zeit füllen und muss dann geleert werden. Selbst wenn der Wasserbehälter noch nicht voll ist, kann Feuchtigkeit austreten, beispielsweise wenn Sie die Klimaanlage bewegen.

Das Entleeren des Wasserbehälters kann durch ein Ableiten des Wassers mit einem dafür vorgesehenen Schlauch erfolgen. Stellen Sie sicher, dass sich außer dem Deckel kein Hahn/Anschluss an der Ablaufstelle befindet, an dem Sie den Schlauch anschließen können.

Die Bedienungsanleitung für Ihr Gerät enthält Anweisungen zum Entleeren und Ablassen des Wassers aus dem Wasserbehälter.

Luftkühler verdampfen kaltes Wasser und verteilen diesen kühlen Dampf im Raum. Dieser Wasserdampf ist nicht gefährlich für die Gesundheit.

Es ist jedoch wichtig, den Luftkühler sauber zu halten. Wenn Wasser lange stillsteht, können Bakterien darin wachsen. Wechseln Sie das Wasser daher regelmäßig, besonders an heißen Tagen.

In der Bedienungsanleitung finden Sie spezifische Anweisungen zur Reinigung und Lagerung.

Wenn die Klimaanlage eine Meldung mit dem Code E7 ausgibt, bedeutet dies, dass das Kältemittelgas ausgegangen ist. Wenden Sie sich an den Händler, bei dem die Klimaanlage gekauft wurde, um das Kältemittelgas nachfüllen zu lassen.

Die Codes und ihre Bedeutung finden Sie auch in der Bedienungsanleitung.

Der DryBest zeigt verschiedene Codes an:

  • E3: Der Feuchtigkeitssensor ist defekt. Wenden Sie sich an den Händler, bei dem Sie das Produkt gekauft haben.
  • E4: Der Wasserbehälter ist voll. Leeren Sie diesen.
  • E5: Der Abtausensor ist defekt. Wenden Sie sich an den Händler, bei dem Sie das Produkt gekauft haben.